*
Menu
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
DEFAULT : Jetzt wieder aktuell !
28.12.2011 19:42 ( 1201 x gelesen )

Jetzt wieder aktuell

 

Bewährte Hausmittel aus der Natur:

 

Original Murmeltier-Salbe

 

Adler-Salbe

 

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts"

A. Schopenhauer

Der Weg zu besserer Gesundheit und mehr Wohlbefinden muss nicht hart und steinig sein!

 



 

Original Murmeltier-Salbe

 

wohltuende Erleichterung bei Überbeanspruchung von Muskeln und Gelenken

Bereits vor Hunderten von Jahren spielte das Murmeltier eine bedeutende Rolle für jene Menschen, die Ihren Lebensunterhalt durch die Jagd bestritten. Sehr wertvoll war dabei das gewonnene Fett, welches wegen seiner physikalisch-chemischen Eigenschaften auch heute noch vielseitige Verwendung findet.

Die Firma Röck vertreibt ausschliesslich Qualitätsprodukte aus der Natur. Die Rezeptur der Original-Murmeltier-Salbe wurde in jahrelanger Arbeit entwickelt und ist am Markt einzigartig!

Die positive Wirkung der Murmeltier-Salbe tritt bei 2x täglicher Anwendung schon nach wenigen Tagen ein. Die Anwendung sollte nach 21 Tagen für eine Woche unterbrochen werden.

Vielseitige Anwendung als sehr ergiebiges Hausmittel bei Bandscheibenleiden, Gicht, Arthose, Frostbeule, Rheuma, Gliederschmerzen, Gelenksschmerzen und anderen Beschwerden.

Die Original Röck Murmeltier-Salbe mit Latschenkiefer hat zusätzlich die Eigenschaft, dass sie die Haut besser durchblutet und wohltuende Erleichterung bringt. Das Fett des Murmeltiers ist im Herbst reinweiss, es enthält nur 10 - 12 % Wasser und ist durch eine grosse Vielfalt an aufgenommenen Hochgebirgspflanzen und die Bevorzugung saftiger Pflanzenteile reich an Vitamin D und E.

Adler-Salbe

 

wohltuend bei Muskelverspannungen im Schulter-, Halswirbel-, Ober- und Unterarm-, Handgelenks- und Beinbereich, Hexenschuss

 

Die Adlersalbe ist ein Körperpflegemittel mit hochwertigen Kräuterauszügen und Salbengrundlage. Sie findet Anwendung bei Muskelüberbeanspruchung und ist ein wohltuendes, sehr ergiebiges Alpenkräuter-Kosmetikum.

Die Adlersalbe ist eine uralte Überlieferung und diente schon seinerzeit den Bergbauern als große Hilfe bei Schmerzen im Ober- und Unterarm, sowie bei Muskelverspannungen. Bei Überbeanspruchung von Muskeln in den ersten Tagen 2x (morgens und abends) auftragen und kreisförmig Richtung Herz einmassieren. Die positive Wirkung tritt schon nach einigen Tagen ein.

Adlersalbe wird nicht vom Adler, sondern aus verschiedenen Kräutern hergestellt. Riecht angenehm und fettet nicht.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail